zurück

All Kids content

Das Gutenberg-Museum

Im Gutenberg-Museum gibt es sehr alte Bücher.
Es gibt eine Werkstatt. Hier kannst du selber drucken.


Im Museum: Schau mal - alte Bücher!

 

Vor 1450:
Die Menschen schreiben ein Buch mit der Hand.
Das dauert sehr lange.

Nach 1450:
Johannes Gutenberg sagt:
Wir drucken ein Buch.
Das geht schnell!

 

So geht´s:

1. Den Buchstaben machen.

 

2. Der Buchstabe kommt in die Form.

 

3. Heißes Metall kommt in die Form.

 

4. Das ist der Buchstabe „G“. Wie ein Stempel.

 

5. Die Buchstaben kommen in eine Reihe.
Das ist ein ganzer Satz.

 

6. Die Sätze kommen in die Form.
Das ist eine Buchseite.

 

7. Die Form kommt in die Druck-Maschine.

 

8. Farbe kommt auf die Buchstaben.

 

9. Das Papier einlegen.

 

10. Wir ziehen das Papier in dem „Schlitten“ nach vorne.
Das ist schwer!

 

11. Wir drucken! Ziehen, ziehen!

Puh, schwer!

 

12. Der Druck ist fertig!

 

In der Druck-Werkstatt

Wir drucken.
Achtung Farbe!

 

Hier drucken wir.

 

Viele kleine Buchstaben.
Sie sind aus Metall.

 

Blaue Farbe kommt auf die Form.

 

Wir legen das Papier auf die Form.

 

Und jetzt drucken.

 

Fertig!
Das ist Johannes Gutenberg.

 

(Heft 2015/4)

Fotos: Günter Hogen