0

Eure schönsten Ferienbilder

Der Sommer ist schon vorbei und der Herbst steht vor der Tür. Aber unsere jungen Lingo-Leserinnen und -Leser haben die Sommerferien genossen.
Wir haben zahlreiche schöne Ferienbilder bekommen, die wir niemandem vorenthalten möchten!

Uns haben Bilder aus Deutschland, Rumänien, Russland, Usbekistan und sogar ein Foto aus Südafrika erreicht!

 

Dieses Foto wurde uns von der deutschen Schule Durban in Südafrika zugesendet:

Die Schüler haben einen Ausflug zu Natal Sharks Board gemacht und konnten zusehen, wie ein Hai seziert wurde.

 

Die folgenden schönen Ferienbilder wurden uns vom Goethe-Institut in Taschkent, Usbekistan zugeschickt:

Fatima Abdumajidova (7) und ihr kleiner Bruder retten sich vor der Hitze in einem Taschkenter Springbrunnen.

Ramis Tamazov (14) ist hier an einem Denkmal in Sankt Petersburg (Russland) zu sehen.

Gulnur Pesenova (12) bereitet sich gerade auf ein Konzert in einem Feriencamp (bei Taschkent) vor.

Yulia Oreshnikova (15) sitzt auf dem Sessel der Wunscherfüllung in einer russischen Stadt Semikarakory.

Fatima Abdumajidova (7) lernt in diesem Sommer in Taschkent Rollschuh fahren.

Malika Azizova (8) hat mit ihrer Mutter und ihrem kleinen Bruder zum ersten Mal in Thailand Delphine gesehen.

Rudolf Brazninger (12) ist hier in Krasnodar (Russland) zu sehen.

 

Hier sind die schönen Ferienbilder von den Schülern des Gymnasiums №13, Uljanowsk, Russland:

Arsenij Osipov (Klasse 4)

Guten Tag! Ich heiße Arsenij. Ich bin 9 Jahre alt. Fast alle meine Sommerferien verbringe ich bei meinen Großeltern im Dorf. Zuerst haben wir dort alle zusammen Gemüse und Blumen gepflanzt. Am Ende der Ferien haben wir reiche Ernte von Obst, Beeren und Gemüse gesammelt. Ich habe meine Katze Basilisken genommen. Auch haben wir mit meiner Familie, Bruder Sascha und Cousine Wika an verschiedenen Wettbewerben teilgenommen. Der erste war der Tag des Vaters. Mein Bruder Sascha und ich haben den 1. Platz in der Kategorie "Papa und ich sind die besten Freunde" belegt und Medaille bekommen. Ich habe viele Artikel  nach der Zeitung "ANTOSCHKA" geschickt, die ich sehr mag. Und ich habe, den Titel "des Jungen Korrespondent" dieser Zeitung bekommen, worauf ich sehr stolz bin. Noch in diesem Sommer fuhren wir nach Samara. Im Sommer treffen wir mit meinen Freunden und Mitschülern. Wir fahren Rollen und Rädern. Der Sommer 2015 war wunderbar.

Diana Gabidullina (Klasse 4)

Wir erholten uns in Sotschi. Wir übernachteten in der Pension am Meer. Wir besuchten das Arboretum, wo wir viele exotische Pflanzen und Bäume sahen, wir sahen Strauße, Pfauen, schöne Schmetterlinge und bunte Papageien. Am nächsten Tag gingen wir nach Krasnaja Poljana, wo die Olympischen Winterspiele im Jahr 2014 veranstaltete. Wir fuhren mit der Seilbahn und stieg auf der Höhe von 3320 Metern. Es war sehr schön und informativ. Ich möchte noch einmal dorthin fahren!

Samira Bagautdinova (Klasse 4)

Guten Tag! Ich heiße Samira Bagautdinova. Ich bin 9 Jahre alt. Ich war im Sommer am Schwarzen Meer. Ich schwamm, spielte im Wasser sehr gern. Ich sah dort Quallen. Es war sehr lustig und interessant.

Weronika Jamantschewa (Klasse 4)

Guten Tag! Ich heiße Weronika. Ich will erzählen, wie ich die Sommerferien verbracht habe. Zuerst waren ich und mein Vater in dem Wald. Wir verbrachen dort 6 Tage. Wir haben das Essen gekocht, Fischfand getrieben, Beeren gesammelt. Das hat mir sehr gut gefallen. Dann war ich bei der Großmutter im Dorf. Dort habe ich viel gelesen, gemalt, Rad gefahren, gespielt. Der Sommer ist schnell vergangen. Wie schade!

Maxim Borodawin (Klasse 6W)

Im Sommer fuhren ich und meine Mutter nach Sankt Petersburg. Wir gingen in das Aquarium. Dort war es sehr schön. Ich und meine Mutter sahen Robbenvorstellung. Sie spielten und tanzten. Nach der Vorstellung wurden wir mit Robbenfiguren fotografiert. Auf dem Foto sind ich und meine Mutter.

Darja Degtjarjowa (Klasse 6W)

Dieses Foto zeigt einen schönen Wolgasonnenuntergang. In diesem Sommer fuhr ich in das Dorf Arkhangelskoje. Es war sehr schön. Das Bild habe ich auf einem Abendspaziergang gemacht.

Sofja Dorofejewa (Klasse 6W)

In diesen Ferien war ich in Abchasien. Ich fuhr zum Singenwettbewerb. In Abchasien gibt es viele interessante und schöne Orte. Am schönsten finde ich den Wasserfall. Ich sah ihn, als wir einen Ausflug machten. Es war unvergesslich!!! Der Wasserfall war sehr schön und groß. Das Wasser war sehr sauber. Ich denke, dieser Wasserfall sieht sehr schön aus.

Adelija Gimranowa (Klasse 8W)

Im Sommer war ich im Lager Wolschanka. Ich war in der älteren Abteilung. Wir hatten sehr gute Leiter und eine super Erzieherin. Jeden Tag hatten wir Veranstaltungen und die Diskos. Es waren große Veranstaltungen, zum Beispiel, Eurovision, Straßentänze oder Schlacht der Chöre. Am Abschiedsfeuer war der schöne Salut. Ich mag dieses Lager sehr!

Wladimer Kandrunin (Klasse 9B)

Im Sommer gingen wir mit Freunden zum " Farbenfest". Er fand in den Wladimirskij-Garten statt. Auf dem Festival der Farben, traf ich viele Freunde, die ich lange nicht gesehen hatte. Den ganzen Tag tanzten wir, nahmen an lustigen Wettbewerben teil und warfen Farben in einander. Der Tag verlief großartig!

Elina Malychina (Klasse 9B)

In diesem Sommer fuhr ich nach Gelendzhik. In der Stadt nahm ich eine Reise nach Taman. Auf dem Weg hielten wir in dem Tal von Lotusblüten. Wir schwammen schnell mit dem Boot nach diesen schönen Blumen. Ich erzählte die Geschichte dieser Pflanzen. Sie faszinierten mich wirklich. In der Nähe sahen Lotusblumen schön aus und rochen lecker. Ich mochte es wirklich.

Anastassija Penjajewa (Klasse 9B)

Ich mag Basketball, deshalb fuhr ich in diesem Sommer ins Sportlager. Dort trainierten wir viel und nahmen an Basketballturnieren und anderen Veranstaltungen teil. Im Lager hat es mir sehr gut gefallen. Ich werde mit Freude, dorthin nächstes Jahr fahren.

Alexandra Ssyssujewa (Klasse 9B)

Eines der Highlights dieses Sommers ist mein Spaziergang rund um Sviyaga. Wir wollen einfach nur Bilder machen. An diesem Tag war das Wetter super, es war nicht zu warm und nicht zu heiß. Die Natur war schön, die Blumen blühten und dufteten, die Vögel sangen, es war einfach unbeschreiblich.

Jekaterina Orlowa (Klasse 8W)

Ich war im Sommerlager «Uljanowsker Artek». Dort fand ich viele neue Freunde. Unsere Leiter waren gut. Morgens trainierten wir. Es gab viele Wettbewerbe. Wir führten Konzerte durch. Abends tanzten wir.

Iljas Salichow (Klasse 6W)

In diesem Sommer fuhren meine Familie und ich nach Sol-Iletsk auf den See. Es war sehr interessant. Die meiste Zeit verbrachten wir am Strand. Die interessanteste Sache, es ist unmöglich, in diesen Seen zu ertrinken, weil sie eine Menge von Salz enthalten. Es hat uns dort sehr gefallen. Und ich würde gerne wieder dorthin fahren.

Andrej Skripnik (Klasse 8W)

In diesem Sommer war ich auf der Hochzeit. Meine Schwester wurde Frau ihres Geliebten. Zur Hochzeit kamen Gäste aus verschiedenen Städten, aber in der Mehrheit aus Tscheljabinsk. Es war lustig. Ich bin für die Schwester sehr froh.

Walerija Umirsakowa (Klasse 8W)

Ich verbrachte meine Sommerferien sehr gut. Ich, meine Tante, meine Großmutter und meine Schwestern waren am Meer. Wir wohnten in einem Hotel. Bei gutem Wetter waren wir am Strand und ich lag in der Sonne, schwamm und tauchte gern. Auf diesem Foto bin ich mit meiner Schwester Arina. Ich ging oft mit ihr, wir fuhren zusammen in den Wasserpark und gingen zum Strand. Meine Sommerferien waren unvergesslich! :)

 

Diese tollen Ferienfotos stammen von Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 bis 7 des Gymnasiums № 8 in Perm, Russland:

Veronika Rowald (Klasse 3a)

Ich bin Veronika. Ich bin 9. Ich mag die Tiere sehr. Ich habe 4 Hamster. Ich liebe meine Familie und ich mag lernen.

Anton Alikin (Klasse 4a)

Ich heiße Anton. Ich bin 10 Jahre alt. In unserer Stadt ist der Fluss Kama. Ich mag mein Training in Judo! Ich mag mit dem Boot fahren und neue Städte besuchen.

Polina Alikina (Klasse 4a)

Mein Name ist Polina. Ich bin 10 Jahre alt. Ich mag  singen und tanzen. Ich habe eine große Familie: Mutter,Vater, Brüder Aljoscha und Anton. Ich mag meine Katze, Thomas! Ich bin für die Welt ohne Krieg !

Roman Borodin (Klasse 4a)

Ich heiße Roman Borodin. Ich bin 10 Jahre alt.

Mascha Enikeewa (Klasse 4a)

Ich heiße Mascha Enikeewa. Ich bin 10 Jahre alt. Ich mag am  Meer entspannen.

Vlad Korjukin (Klasse 4a)

Ich heiße Vlad. Ich bin 10 Jahre alt. Ich war in Krasnodar. Ich mag im Meer baden und in der Sonne liegen.

Rita Koyzlova (Klasse 4a)

Ich war im Sommer auf dem Land bei meiner Oma. Im Garten sind viele schöne Blumen. Ich mag auf dem Land leben. Ich schwimme im Pool, esse Beeren. Ich lese Bücher. Ich spiele Federball. Ich liebe meine Oma.

Dascha Vichareva (Klasse 4a)

Ich heiße Dascha. Ich bin zehn Jahre alt. Ich mag es Malen und Musik hören. In der Freizeit fahre ich mit dem Fahrrad oder Inline-Skates.

Aljona Voronzova (Klasse 4a)

Hallo! Ich heiße Aljona Voronzova. Im Sommer reise ich nach Samara. Ich bade in Wolga. Das Wetter ist nicht kalt, warm. Es ist schön. Die Sonne scheint. Der Himmel ist blau. Ich mag den Sommer.

Akbascheva Evelina (Klasse 4b)

Ich heiße Evelina. Ich war bei der Großmutter im Sommer. Sie hat einen großen Garten. Die Beeren wachsen im Garten. Das Wetter war schlecht. Ich spielte Fußball im Hof. Ich ging in den Park. Ich bekam einen Bruder. Ich mag den Bruder.

Artur Pozdnjakov (Klasse 4b)

Ich mag Sommer. Ich war in Moskau im Sommer. Ich war im Zoo. Ich sah einen Luchs.

Dascha Vologdina (Klasse 4b)

Ich heiße Dascha. Ich bin 10 Jahre alt. Ich liebe die Mutter und kleinen Bruder. Im Sommer reise ich. Im  Winter gehe ich. Ich lerne Deutsch.

Nastja Kopilova (Klasse 4b)

Ich bin Nastja. Ich fahre in die Türkei. Ich badete. Türkei ist schön.

Jura Koschel (Klasse 4b)

Ich heiße Jura. Ich bin in Jejsk.

Nastya Kovaltschuk (Klasse 4b)

Mein Name ist Nastya. Ich war in Kazan. Mir gefiel die Fahrt mit dem Katamaran. Ich habe Kazan gern!

Sava Torbeev (Klasse 4b)

Ich heiße Sava. Ich spiele gern Fußball.

Rodion Kaigorodov (Klasse 4w)

Ich heiße Rodion. Ich mag Sport. Sport ist gut.

Marina Kaspatova (Klasse 4w)

Ich bin Marina. Ich bin 10 Jahre alt. Ich esse gern Bonbons.

Damir Kazanbajev (Klasse 4w)

Ich mag Geburtstag. Ich mag tanzen. Mein Name ist Damir. Mein Hobby ist Judo.

Lena Kosozhichina (Klasse 4w)

Im Sommer bin ich in die Türkei gefahren. Es hat mir sehr gut gefallen. Es ist sehr schön. Ich badete im Meer. Im Meer schwimmen viele Fische.

Ksenia Kultschitskaja (Klasse 4w)

In diesem Sommer war ich im Urlaub in Abhasien. Wir waren am See Riza. Der See ist sehr schön. Ich schwamm im Meer. Das machte Spaß.

Elina Legotkina (Klasse 4w)

Im Sommer fuhr ich zum Meer. Ich badete viel. Das Meer war warm. Wir fuhren in den Zoo. Ich sah eine große Giraffe.

Vanja (Klasse 4w)

Ich heiße Vanja. Ich bin 10.

Dima Zhuravljov (Klasse 4w)

Ich heiße Dima. Ich bin 9 Jahre alt. Ich bin am Schwarzem Meer.

Sofia Rowald (Klasse 5b)

Ich heiße Sofia Rowald. Ich spreche Deutsch und Russisch. Ich mag den Sommer. Ich mag Ferien. Ich reise gern, aber ich spiele auch gern mit den Freunden.

Sofia Danilovskaja (Klasse 6b)

Ich heiße Sofija. Ich bin 12 Jahre alt. Diesen Sommer war ich im Lager.

Oleg Elovikov (Klasse 6b)

Ich heiße Oleg Elovikov.  Ich bin 12 Jahre alt. Ich wohne in der Stadt Perm. Das liegt im Ural. Ich gehe in die Schule. Ich mag den Sport und die Musik.

Denis Martemijanov (Klasse 6b)

Ich bin Denis. Ich bin 12 Jarhe alt. Ich war in Ägypten. Und ich habe mich sehr gut erholt.

Nikita Egovtschev (Klasse 6b)

Hurra! Das Schuljahr ist zu Ende! Für unsere Familie ist das immer ein Erreignis, weil ich gut lerne und die ganze Familie ist für mich froh.

Tanja Oschmarina (Klasse 6b)

Ich heiße Tanja. Ich bin 11 Jahre alt. Ich mag Sonne.

Sofia Pirozhkova (Klasse 6b)

Mein Name ist Sofia. Ich bin zwölf Jahre alt. Ich liebe das Meer, Tanzen, Reisen und Tiere.

Jaroslav Rassudov (Klasse 6b)

Ich heiße Jaroslav Rassudov. Ich bin 12 Jahre alt. Ich reise sehr gern. In der Freizeit besuche ich meine Oma.

Aljona Schuschljaeva (Klasse 6b)

Ich heiße Alyona. Ich bin 12 Jahre alt. Ich war im Lager “Neue Generation“. Ich habe es wirklich genossen.

Katja Semakina (Klasse 6b)

Hallo, ich heiße Katja. Ich habe viele Freunde. Ich bin 12 Jahre alt. Ich mag Selfy und Fernsehen.

Anastasia Serova (Klasse 6b)

Ich heiße Anastasia Serova. Ich bin 12 Jahre alt. Ich mag Musik und Mode.

Lisa Vedernikova (Klasse 6b)

Ich heiße Lisa. Ich bin 12 Jahre alt. In diesem Sommer ging ich oft auf die Datscha. Ich ernte Beeren, Gurken, Tomaten und Blumen.

Polina Kirilova (Klasse 6b)

Im Sommer war ich am Schwarzen Meer. Jeden Tag ging ich zum Strand zum Sonnenbaden und Schwimmen. Einmal traf ich einen kleinen Krabben. Unter all den Steinen fand ich einen sehr interessanten Felsen. Nächstes Jahr will ich zurück zum Meer fahren.

Liza Gradova (Klasse 6w)

Aljona Kalaschnikova (Klasse 6w)

Guten Tag! Mein Name ist Aljona. Ich bin 12 Jahre alt. In diesem Sommer machte  ich Urlaub in der Stadt Tuapse. Diese Stadt  hat viel Interessantes. Ich besuchte das Delphinarium, Wasserpark, Aquarium und sogar Jurassic Park! Wir schwammen im Schwarzen Meer und fuhren Boot. Auf Wiedersehen! Mit freundlichen Grüßen, Aljona.

Evgenij Dudnik (Klasse 6w)

Urlaub in Moskau. Ich heiße Evgeniji. In diesem Sommer war ich in Moskau. Ich sah den Kreml, den Springbrunnen der Freundschaft und war bei der Ostankino Fernsehturm. Ich segelte mit dem Schiff entlang der Moskau.

Irina Kalaschnikova (Klasse 6w)

Auf diesem Foto bin ich mit Pferd. Dieses Pferd heißt Mimosa. Ich mag Pferde. Es war im August. Ich heiße Irina Kalaschnikova.

Ksenia Borodulina (Klasse 6w)

Hallo. Ich heiße Ksuscha. Ich habe eine Katze. Sein Name ist Delphic. Ich spiele mit ihm.

Ksenia Ejova (Klasse 6w)

Hi! Ich heiße Ksenja. Ich mag zu Fuß im Wald wandern.

Mascha Nekrasova (Klasse 6w)

Hallo, mein Name ist Mascha! Ich mag die Stadt Sotschi .Ich gehe dort mit meiner Familie auf den Meer. Das Olympic Park, Olympics 5 Ringe. Dies ist mein Lieblingsfoto, denn wenn wir fotografiert haben, standen hinter uns mehr als 100 Personen um ein Bild bei den Ringen zu  nehmen! Es war die unvergessliche Tour.

Nikita Otschepkov (Klasse 6w)

Mein Name ist Nikita. Ich bin 12 Jahre alt. Ich mag Fußball spielen. Diesen Sommer habe ich Urlaub bei Oma im Dorf.

Sonja Kovrizhnich (Klasse 6w)

Hallo! Mein Name ist Sonja. Ich bin 12 Jahre alt. Ich mag Pferde und kann reiten.

Liza Pitschkaljova (Klasse 7w)

Meine Ferien waren super und gigantisch! Im Juni und Juli war Ich in einem Feirenhaus. Im Ferienhaus kann ich den ganzen Tag Fahrrad fahren und spazierengehen. Im August war ich in Perm mit meiner Familie und Freunde. MEINE FERIEN WAREN FANTASTISCH!!!

Nastja Sibirjakova (Klasse 7w)

Hallo! Meine Name ist Anastasia, Ich bin dreizehn Jahre alt♥♥♥. In diesem Jahr war ich mit meinen Eltern in Sotschi. Wir lebten in einem großen Hotel mit Swimmingpool. Auf dem Meer schwammen wir, lagen in der Sonne, ich machte eine Tour durch das offene Meer. Der Urlaub in Sotschi hat mir sehr gut gefallen.

Sascha Alkinskaja (Klasse 7w)

Hallo, mein Name ist Sascha, ich bin 13 Jahre alt. Im Sommer besuchte ich eine Menge von Orten mit meinem Fahrrad. Auf dem Foto ich bin auf der Spitze eines hohen Hügel. Hier machte ich eine Menge von Bildern. Ein traumhaftes Blick öffnet sich auf der Umgebung!

Sofia Silkina (Klasse 7w)

Hallo, mein Name ist Sonia. Ich mag zeichnen, und fahre mein Fahrrad. Ich mag Pizza und Eis essen. Ich liebe den Sommer.

Wika Parfjonova (Klasse 7w)

Hallo! Ich heiße Vika. Ich bin 13 Jahre alt. Ich liebe es zu reisen. Im Sommer war ich in Tunesien im Amphitheater von El Jem.


 

Die folgenden selbstgemalten Bilder stammen von der Klasse 4a der Martin von Adelsheim Schule in Deutschland:

Alexander Schupp (Klasse 4a)

Alina Blum (Klasse 4a)

Alisa Gense (Klasse 4a)

Benjamin Spädt (Klasse 4a)

Eilysha Kleine (Klasse 4a)

 Emily Feiler (Klasse 4a)

Étienne Vanderwalle (Klasse 4a)

Franziska Rein (Klasse 4a)

Inessa Sokelskiy (Klasse 4a)

John Gottfried (Klasse 4a)

Leon Vogel (Klasse 4a)

Lorena Berger (Klasse 4a)

Luca (Klasse 4a)

Lucie Stoll (Klasse 4a)

Nathanael Pfandler (Klasse 4a)

Robert Böke (Klasse 4a)


 

Und zu guter Letzt erreichten uns diese schönen Fotos von der Schulklasse von Frau Tomesc des Decebal Kolleg Deva (Rumänien):

Iasmina Cata (9 Jahre, Klasse 3a)

In den Sommerferien war ich mit meiner Familie in Griechenland. Wir waren fast den ganzen Tag am Meer, aber haben auch die Gegend besucht. Einmal waren wir auf dem Olympos Gebirge und haben den Wasserfall von Zeus besichtigt. Mein Vater hat mir von den Legenden des Olympos erzählt, über Götter und Göttinnen. Im Bild sind mein Mami, mein Vati und meine Schwester.

Ania (Klasse 3a)

Ich war in den Sommerferien in Bukarest. Ich besuchte viele Orte. Mit der Familie. Ich ging in den Park Gismigiu und Musuem Antipas. Es war ein großer Spaß.

Carmen (Klasse 3a)

Claudiu (Klasse 3a)

Daniel Lasconi (9 Jahre, Klasse 3a)

In den Sommerferien war ich mit meinen Eltern in den Bergen unterwegs und es war sehr schön.  

David Avram, Alexia Trif, Razvan Bratu, Ioana  Nemes , Claudiu  Gross (Klasse 3a)

Ferien sind schön !

 

In den Ferien, in der Donaudelta mit meiner Familie. Dort sah ich viele Vögel.

Ioana Nemes (9 Jahre, Klasse 3a)

Wir waren Spitze, Retezat Gebirge 2485 M, Juli 2015

Lucas Cristian (10 Jahre, Klasse 3a)

Meine Name ist Lucas und ich mach Ferien am Meer mit meinen Eltern. In Griechenland ist das Seewasser sehr klar, und ich liebe fischen. Ich habe einen Fisch und einen Seeigel  gefangen. Ich liebe schwimmen und springen im Meer. Ich liebe jeden Tag mit meiner Familie.

Razvan Dascalita (9 Jahre, Klasse 3a)

Ein schöner Tag aus den Sommerferien. Ich und meine Trophäe!

Razvi Bratu (9 Jahre, Klasse 3a)

Hallooooo!!! Aufstehen, tauchen gehen !!!!
 

Danke an euch, liebe Lingo-Leser!

 

Teaser E-Magazin

Zurück