zurück

All Kids content

Wohin geht die Luft?

Du brauchst:

2 Luftballons
1 Strohhalm
Klebefilm
2 Wäscheklammern

 

So geht’s:

1. Den 1. Luftballon voll aufblasen Den 2. Luftballon halb aufblasen
 

2. Mit Wäscheklammer zumachen

 

3. Die Luftballons kommen an den Strohhalm, ans Ende

 

4. Festmachen mit Klebefilm


5. Klammern wegmachen

 

Was passiert?

Die Luft geht vom kleinen in den großen Luftballon. Die Haut des kleinen Luftballons ist fest. Viel fester als beim großen Luftballon. Diese Kraft bringt die Luft in den großen Luftballon.

 

(Heft 2015/3)

(Fotos: Günter Hogen)