selber machen

Wasser sauber machen

Du brauchst:

- 4 leere Becher aus Plastik,
- groben und feinen Sand,
- einen Filter für Kaffee,
- ein Glas,
- Wasser aus einem See oder Fluss

So geht's:

1. In jeden der 4 Becher unten ein Loch machen.

2. Kies in den 1. Becher füllen.

3. Groben Sand in den 2. Becher füllen.

4. Feinen Sand in den 3. Becher füllen.

5. Den Filter über den 4. Becher legen.

6./7. Alle Becher übereinander stellen, das Glas ist ganz unten. Dann das Wasser reinschütten.

8. Warten, bis das Wasser im Glas ist.
Jetzt ist das Wasser sauber! Aber Stop!!!

Auch wenn das Wasser jetzt sauber ist, nicht trinken!

(Heft 2013/2)
Fotos: Günter Hogen

Mehr Selber machen

Ein Haus aus Lebkuchen

Wir backen ein Haus aus Lebkuchen. Garantiert ohne Hexe!

Mehr ...
Eine Brücke aus Papier

Ein Experiment - Hält die Brücke?

Mehr ...
Was ist im Glas?

Wasser oder Luft? Probier es aus.

Mehr ...