Suche

Biologie

Der Trick der Fische

Austausch von Salz und Wasser durch Osmose

Fische passen sich ihrem Lebensraum an. Sie können in Süßwasser und in Salzwasser leben und nutzen dafür einen besonderen Trick.

Die Naturwissenschaftler nennen das Osmose. Osmose gibt es auch bei Menschen und Pflanzen.

 

Osmose – Was ist das?

Pflanzen, Tieren und Menschen haben Zellen. Jede Zelle hat eine Zellwand.

In der Zellwand sind ganz kleine Öffnungen. Die kleinen Wasser-Teilchen passen durch die Öffnungen.

Die großen Teilchen wie Salz aber nicht. Die Zellwände sind also halb durchlässig. Das Wasser fließt immer zum Salz.

 

Untitled design.jpg

Die Wasser-Teilchen (rot) sind klein.                                                   Die Salz-Teilchen (violett) sind groß.

Wasser passt durch die kleinen                                                           Salz passt nicht durch die kleinen Öffnungen.

Öffnungen der Zellwand.                                                                     Deshalb fließt das Wasser immer zum Salz.

 

Weißt du das? Hier sind 2 Fragen!