Suche

Biologie

Die Haut schmeckt salzig

Warum wir schwitzen

Du machst gerne Sport? Du bewegst dich dabei. Der Schweiß läuft dann über deine Haut.

Hast du schon einmal probiert, wie der Schweiß auf der Haut schmeckt?

Er schmeckt salzig. Aber warum schwitzen wir überhaupt?

 

Was passiert beim Schwitzen?

Wenn du schwitzt, kommt Wasser aus deinem Körper. Das Wasser fließt aber nicht einfach so aus dem Körper.

Wir schwitzen, weil Salz im Körper ist. Das Salz ist in den Schweißdrüsen.

Wenn dir heiß wird, zum Beispiel im Sommer oder beim Sport, geben die Schweißdrüsen Salz ab.

Das Salz zieht dann die Flüssigkeit aus den Zellen in der Haut. Das Wasser geht immer da hin, wo mehr Salz ist.

Aus den Schweißdrüsen fließt dann der Schweiß. Der Schweiß schmeckt salzig.

 

Haut_Schweißdrüse_beschriftet.jpg

Warum schwitzen wir?

Manchmal ist Schweiß lästig. Unter den Armen bilden sich feuchte Flecken.

Außerdem riecht Schweiß nicht gut. Aber Schwitzen ist gut für den Körper.

Warum eigentlich? Mach ein Häkchen an die richtigen Sätze!


Du machst Sport? Hier sind Tipps für dich.

Wenn du viel Sport machst und dabei schwitzt, verlierst du Wasser und Salz.

Du musst besonders viel trinken und deinen Salzgehalt wieder aufbessern.

Manchmal reicht Wasser nicht aus. Gut ist eine Apfelsaftschorle:

Die Mischung aus Saft und salzhaltigem Mineralwasser hat Zucker, Salze und Mineralstoffe:

Das braucht der Körper nach dem Sport.