Suche

Erdkunde

Die Sonnenwende

Polartage und Polarnächte

Ist es bei dir im Sommer lange hell und spät am Abend dunkel? Und im Winter umgekehrt?
Am Nordpol und am Südpol – ganz weit im Norden und ganz weit im Süden der Erde also – gibt es die Polartage und Polarnächte.
Was passiert dann?

 

An den Polartagen geht die Sonne ein halbes Jahr nicht unter und es ist hell.
In den Polarnächten geht die Sonne ein halbes Jahr nicht auf und es ist dunkel.

 

Wann beginnt der Sommer?

Am 21. Juni ist die Sommersonnenwende. Die Tage auf der Nordhalbkugel werden wieder kürzer.
Auf der Südhalbkugel werden die Tage wieder länger.

Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende. Auf der Nordhalbkugel werden die Tage wieder länger.
Auf der Südhalbkugel werden die Tage wieder kürzer.

So lang dauert der 21. Juni

Grafik_TageslaengeSonnenstunden_0.JPG