Suche

Mathematik

Einen Kuchen backen (Teil 2)

Volumen von festen Körpern messen

Dein Kuchenteig ist fertig. Jetzt brauchst du die richtige Backform.

Du kannst das Volumen der Backform ausrechnen. Das ist nicht schwer.

Diese Backform hat die Form eines Quaders.

Die Maßeinheit von festen Körpern heißt Kubikzentimeter (cm3) oder Kubikmeter (m3).

Um das Volumen zu berechnen, musst du die Länge l, die Breite b und die Höhe h des Quaders messen.

 

Die Formel für das Volumen heißt:

Volumen = Länge x Breite x Höhe

 

V = l x b x h

Das Volumen V ist das Produkt aus Länge, Breite und Höhe.

 

Wie groß ist das Volumen der Backform?

Diese Informationen hast du:

l = 22 cm

b = 11 cm

h = 5 cm

 

So heißen die Maßeinheiten von Volumen

Bezeichnung

Maßeinheit

Umrechnung

Kubikzentimeter

       1 cm3

1 cm3 = 1.000 mm3

Kubikdezimeter

       1 dm3

1 dm3 = 1.000 cm3

Kubikmeter

       1 m3

1 m3 = 1.000 dm3

Liter

       1 l

1 l = 1 dm3

Das hilft dir:

1.000.000 cm3 = 1.000 l = 1 m3

 

 

 

= (gleich)

< (kleiner als)

> (größer als)