Suche

Physik

Fahrenheit oder Celsius?

Wie man Temperaturen messen kann

Fahrenheit oder Celsius?

Um die Temperatur zu messen, kannst du ein Thermometer benutzen.

Alle Thermometer haben eine Skala, auf der die Temperatur angezeigt wird. Aber nicht überall auf der Welt gelten die gleichen Methoden beim Messen. 

 

In Europa zum Beispiel misst man die Temperatur in Grad Celsius. In Amerika misst man in Fahrenheit.

Lies mehr darüber. Du kannst die Informationen auch anhören.

 

In Europa: Grad Celsius (°C)

Thermometer2.jpg

In Europa misst man mit der Methode von Anders Celsius (1701 – 1744).

Der Schmelzpunkt und der Siedepunkt des Wassers bestimmen die Skala des Thermometers.

Die Schmelztemperatur ist die Temperatur, bei der Eis schmilzt. Bei der Celsius-Skala ist das bei 0 °C. Man spricht das so: „Null Grad Celsius“.

Bei der Siedetemperatur verdampft Wasser. Sie liegt bei 100 °C. Das sind die Fixpunkte auf dem Celsius-Thermometer.

 

In Amerika: Fahrenheit (F)

Thermometer3.jpg

In Amerika misst man mit der Methode von Daniel Fahrenheit (1686 – 1736).

In seiner Methode ist der Nullpunkt die tiefste Temperatur, die er finden konnte. Als obersten Fixpunkt (96 °F) wählte er die Körpertemperatur eines gesunden Menschen.

 

In der Naturwissenschaft

In der Naturwissenschaft misst man nach der Methode von William Thomson, 1. Lord Kelvin (1824 – 1907).

Der absolute Nullpunkt ist bei Kelvin 273 °C. Der absolute Nullpunkt ist dann erreicht, wenn sich Teilchen in den Stoffen nicht mehr bewegen.

Bei der Temperaturskala von Kelvin gibt es keine negativen Temperaturen. 1 K (= Kelvin) entspricht 1 °C.

 

Wie misst man die Temperatur in Amerika? 

 

Temperaturen umrechnen

So rechnest du Temperaturen von Celsius in Fahrenheit um:

Die Temperatur in °C mit 1,8 multiplizieren und dann 32 addieren.

Beispiel:

30 °C = ? °F

30 °C x 1,8 = 54

54 + 32 = 86 °F

 

So rechnest du von Fahrenheit in Celsius um:

32 von der Temperatur in °F subtrahieren. Das Ergebnis dann durch 1,8 dividieren.

Beispiel:

74 °F = ? °C

74 °F – 32 = 42

42 : 1,8 = 23 °C

Kannst du das?