Suche

Physik

Schwimmen oder sinken?

Über Dichte, Volumen und Masse

Hast du schon einmal geangelt? Oder hast du gesehen, wie andere angeln? Du machst einen Korken an das Ende der Angelschnur.

Dann wirfst du die Schnur ins Wasser: Der Korken schwimmt auf dem Wasser.

Du machst einen Haken an das Ende der Angelschnur. Dann wirfst du die Schnur und den Korken ins Wasser. Was passiert?

Der Haken sinkt im Wasser. Der Korken sinkt nicht. Warum ist das so?

Das hat verschiedene Gründe. Ob ein Gegenstand im Wasser schwimmt, hat mit der Dichte, der Masse und dem Volumen zu tun.

 

Warum schwimmt ein Körper im Wasser? Warum sinkt ein anderer?

Das hängt von Dichte des Körpers ab.

Der Korken schwimmt, weil seine Dichte kleiner ist als die Dichte des Wassers.

Der Haken sinkt, wenn seine Dichte größer ist als die Dichte des Wassers.

 

Was bedeuten Dichte, Masse und Volumen in der Naturwissenschaft?

Übrigens: Gegenstände heißen in der Naturwissenschaft „Körper“. Körper können aus verschiedenen Materialien bestehen.

Diese Materialien heißen in der Naturwissenschaft „Stoffe“.

Volumen.jpg

Volumen

Jeder Körper braucht Platz. Man sagt auch: Raum. In der Badewanne ist es für den Elefanten ziemlich eng. Ein Mensch braucht nicht so viel Raum zum Baden.

Ein Elefant nimmt in der Badewanne also mehr Raum ein. Der Raum, den ein Körper braucht, heißt in der Naturwissenschaft Volumen.

 

Schwerer.jpg

Masse

Jeder Körper hat ein bestimmtes Gewicht. In der Naturwissenschaft spricht man von Masse. Die Masse gibt an, wie schwer ein Körper ist.

Zusammen haben die drei Steine (links) eine größere Masse als der einzelne Stein (rechts).

Korken.jpgHaken.jpg

Dichte

Der Korken und der Haken sind ungefähr gleich groß. Sie haben also ein ähnliches Volumen. Trotzdem ist der Korken leichter als der Haken. Der Korken hat eine andere Masse als der Haken.

Die Relation von Masse und Volumen nennt man Dichte. Die Dichte beim Korken und beim Haken ist unterschiedlich.

Die Dichte ist eine besondere Eigenschaft von Stoffen. Jeder Stoff hat eine andere Dichte.

Wenn du Körper mit der gleichen Masse vergleicht, kannst du am Volumen ihre Dichte erkennen.

 

Weißt du das? Beantworte die Fragen. Nur eine Antwort ist richtig!