Suche

Technik

Ein Streichholz entzünden

Ein Streichholz entzünden

Erwachsene zünden eine Kerze mit einem Feuerzeug oder einem Streichholz an.

Sie reiben das Streichholz an der Seite der Schachtel. Das Streichholz entzündet sich. Es brennt!
Warum brennt ein Streichholz?

In dem Streichholzkopf sind verschiedene Stoffe: zum Beispiel Kaliumchlorat und Schwefel.

Die Fläche an der Seite der Schachtel ist aus Glaspulver und rotem Phosphor.
Du reibst das Streichholz an der Fläche. Durch die Reibung entsteht Wärme.

Es gibt eine Verbindung von Kaliumchlorat und Phosphor.
Der Schwefel brennt und dann das Holzstäbchen.